Zur Übersicht Medienmitteilungen

Aussprache zur Direktionszuteilung Neue politische Leitung für die Volkswirtschafts- sowie für die Gesundheits- und Fürsorgedirektion

6. April 2016 – Medienmitteilung; Regierungsrat

Ab 1. Juli 2016 übernimmt Regierungsrat Christoph Ammann die Volkwirtschaftsdirektion und Regierungsrat Pierre Alain Schnegg die Gesundheits- und Fürsorgedirektion. Die bisherigen fünf Regierungsmitglieder führen die Arbeit in ihren Direktionen fort.

Der Regierungsrat hat am 6. April 2016 die neugewählten Regierungsmitglieder Christoph Ammann und Pierre Alain Schnegg zu einer Aussprache über die Direktionszuteilung getroffen. Das Gremium hat sich darauf geeinigt, dass Regierungsrat Christoph Ammann ab 1. Juli 2016 von Andreas Rickenbacher die Volkswirtschaftsdirektion übernimmt und Regierungsrat Pierre Alain Schnegg ab dem gleichen Zeitpunkt von Regierungsrat Philippe Perrenoud die Gesundheits- und Fürsorgedirektion. Die anderen fünf Regierungsmitglieder – Hans-Jürg Käser, Beatrice Simon, Barbara Egger-Jenzer, Bernhard Pulver und Christoph Neuhaus – bleiben für ihre angestammten Direktionen zuständig. Das Ergebnis der Aussprache ermöglicht es den neu gewählten Regierungsmitgliedern, so die Zeit bis zu ihrem Amtsantritt für Vorbereitungsarbeiten zu nutzen.

Der Regierungsrat wird das Ergebnis seiner Aussprache am 1. Juli 2016 an seiner ersten Sitzung in der neuen Zusammensetzung formell beschliessen und bei dieser Gelegenheit auch über die personelle Besetzung seiner Ausschüsse entscheiden.

Zur Übersicht Medienmitteilungen