Zur Übersicht Medienmitteilungen

Aus «Berner Staatswein» wird «Berner Wein des Jahres» Berner Winzerin oder Winzer des Jahres gesucht

4. April 2017 – Medienmitteilung; Volkswirtschaftsdirektion

Berner Winzerinnen und Winzer können sich ab sofort für den Wettbewerb «Berner Wein des Jahres» anmelden. Mit dem Wettbewerb wollen die Volkswirtschaftsdirektion und die Rebgesellschaften des Kantons Bern die Produktion und den Absatz von Qualitätsweinen im Kanton Bern fördern. Die Prämierung der besten Berner Weine war 2007 unter dem Namen «Berner Staatswein» lanciert worden.

Der Wettbewerb «Berner Wein des Jahres» ist ein Projekt der Volkswirtschaftsdirektion und der Rebgesellschaft Bielersee sowie der Rebgesellschaft Thunersee-Bern. Der Wettbewerb hat das Ziel, auf die unterschiedlichen Berner Weinregionen und deren Weinqualität aufmerksam zu machen. Für die elfte Austragung im Jahr 2017 hat die Volkswirtschaftsdirektion das Wettbewerbskonzept in Zusammenarbeit mit den Rebgesellschaften weiterentwickelt und neue Wettbewerbskategorien geschaffen. Geändert wurde auch der Name: Aus «Berner Staatswein» wird «Berner Wein des Jahres».

Im Kanton Bern stellen Winzerinnen und Winzer qualitativ hochwertige Weine her und dies in einer grossen Sortenvielfalt. Die Kategorien des Wettbewerbs sollen dieser Vielfalt und der Weinkulturlandschaft des Kantons Bern vermehrt Rechnung tragen.

Neue Wettbewerbskategorien

Die Kategorien des Wettbewerbs «Berner Wein des Jahres» sind:

  • Bester Berner Wein | Chasselas

  • Bester Berner Wein | Pinot noir

  • Bester Berner Wein | Weisse Spezialität

  • Bester Berner Wein | Sauvignon blanc

  • Bester Berner Wein | Rote Spezialität

     

Berner Winzerin / Berner Winzer des Jahres

Erstmals wird 2017 der Titel «Berner Winzerin / Berner Winzer des Jahres» vergeben. Als Neuerung werden zudem jährlich alternierend vier der bedeutendsten Berner Spezialitäten prämiert. 2017 ist dies der Sauvignon blanc. In den Folgejahren werden Pinot gris, Riesling-Sylvaner sowie Chardonnay ausgezeichnet.

Berner Winzerinnen und Winzer, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, können sich ab sofort unter www.be.ch/berner-wein anmelden.

Zur Übersicht Medienmitteilungen