Zur Übersicht Medienmitteilungen

Geschäftsprüfungskommission vertagt Entscheid

17. Februar 2017 – Medienmitteilung; Grosser Rat

Die Geschäftsprüfungskommission (GPK) des Grossen Rates hat sich an ihrer jüngsten Sitzung mit der Frage befasst, ob und inwiefern sie im Zusammenhang mit den öffentlich erhobenen Vorwürfen an der Informationspolitik der Berner Fachhochschule und der Erziehungsdirektion gegenüber der Bildungskommission (BiK) aktiv werden soll. Hintergrund ist, dass die Vertreter der Berner Fachhochschule und die Erziehungsdirektion bei den Diskussionen rund um die Standortfrage in der BiK verschwiegen haben sollen, dass Pläne bestanden, das Departement Wirtschaft, Gesundheit und Soziale Arbeit organisatorisch aufzuspalten. Die GPK hat dabei beschlossen, abzuwarten, was die BiK als betroffene Sachbereichskommission unternimmt, und an der nächstfolgenden Sitzung zu entscheiden, ob die GPK eigene Abklärungen starten will.

Zur Übersicht Medienmitteilungen