Zur Übersicht Medienmitteilungen

Nachrichten aus der Verwaltung

13. Juni 2018 – Medienmitteilung

Trubschachen: Behinderung auf der Kantonsstrasse

Die Kantonsstrasse ausgangs Trubschachen in Richtung Luzern ist voraussichtlich bis Ende Juni nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Am Freitag, 7. Juni haben sich am Hang oberhalb der Strasse und der SBB-Eisenbahnlinie zwei Murgänge ereignet. Die grössere Mure erreichte die Kantonsstrasse, die seither nur einspurig befahrbar ist. Inzwischen hat die lokale Feuerwehr die Strasse geräumt. Eine Begehung vor Ort hat jedoch gezeigt, dass weitere Hangmuren möglich sind. Deshalb kann die Strasse weiterhin nur einspurig befahren werden. Massnahmen zur Sicherung des rutschgefährdeten Hangs wurden bereits ergriffen.

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion

Zur Übersicht Medienmitteilungen