Zurück zur Archivsuche

Sommerführung der Denkmalpflege in Boltigen: Ferien im Baudenkmal

Die Denkmalpflege des Kantons Bern bietet auch in diesem Jahr einen Zyklus von Sommerführungen an. Das Programm steht unter dem Titel «Spuren der Zeit – Leben im Bauernhaus». Zusammen mit Mitarbeitenden der Denkmalpflege, Eigentümerinnen und Architekten gibt es Bauernhäuser zu entdecken, die nach einer aussergewöhnlichen Restaurierung neues Leben erhalten haben. Am Donnerstag, 13. Juni 2013 führt die Denkmalpflege durch ein Kleinbauernhaus im Weiler Schwarzenmatt in Boltigen, das am alten Passweg, der von Boltigen über Reidigen ins Freiburgische führte, liegt. Die Stiftung «Ferien im Baudenkmal» hat das Gebäude in ein Ferienhaus umgebaut. Dabei blieben die bestehenden Strukturen erhalten, die zweigeschossige Rauchküche wurde wiederhergestellt. Neue Küchen- und Badezimmereinrichtungen sorgen für modernen Komfort. Unweit des Weilers liess der vermögende Johannes Zabli 1876 für sich und seine Familie ein stattliches, drei Stuben breites Haus errichten, das sogenannte Brunnehus. Bei der Besichtigung vor Ort ist mehr über die Familie Zabli und weitere Bauten in Schwarzenmatt zu erfahren.

Boltigen: Zu Besuch im Weiler Schwarzenmatt – Ferien im Baudenkmal. Donnerstag, 13. Juni 2013. Treffpunkt: Bahnhof Boltigen. Zeit: 17.50 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden. Die Teilnahme an der Führung ist gratis. Organisierte Fahrt von Boltigen nach Schwarzenmatt. Bitte Parkplätze am Bahnhof Boltigen benutzen. Anreise mit ÖV: Spiez ab 17.36, Zweisimmen ab 17.38, Boltigen an 17.46. Anmeldung bis 10. Juni an denkmalpflege@erz.be.ch oder Tel. 031 633 40 30. Weiterführende Informationen: www.be.ch/denkmalpflege.

Weitere Sommerführungen:

Köniz: Alt und Neu – Geschichte erleben im Gurtendorf. Dienstag, 18. Juni 2013, 18 Uhr.Treffpunkt: Talstation Gurtenbahn Wabern

Cortébert: Alte Materialien in neuem Licht. Donnerstag, 20. Juni 2013, 18 Uhr. Treffpunkt: Cour d’Agibert 12.

Mediendokumentation

Bild 1: Das Kleinbauernhaus im Kern von Schwarzenmatt wurde durch die Stiftung Ferien im Baudenkmal zu einem Ferienhaus umgebaut. (JPG, 1 MB)

Bild 2: Im Innern wurden die bestehenden Strukturen respektiert und mit zeitgenössischen Einbauten ergänzt. Die zweigeschossige Rauchküche stellte man wieder her. (JPG, 902 KB)

Bild 3: : Das sogenannte Brunnehus liess Johannes Zabli errichten. (JPG, 519 KB)

Flyer: Sommerführungen - Spuren der Zeit / Leben im Bauernhaus - Boltigen (PDF, 680 KB, 2 Seiten)

 

Erziehungsdirektion

Fabrikantenvilla in Deisswil erstrahlt in frischem Glanz

Der Unternehmer Ulrich Jörg liess sich 1914 in unmittelbarer Nähe seiner Fabrik in Deisswil bei Stettlen eine Villa erbauen. Die Villa wurde im Rahmen des Masterplans Bernapark und der Umnutzung der Kartonfabrik durch die Berna Industrie- und Dienstleistungspark AG in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege des Kantons Bern komplett saniert und restauriert. Nach der Restaurierung zeigt sich die Villa wieder in der Erscheinung von 1914. Heute befinden sich darin zwei repräsentative Geschosswohnungen und zwei Wohnungen im Dach – die alten Räumlichkeiten erwachen zu neuem Leben. Zuvor wurde die Villa lange Zeit von der Familie Jörg und ihren Nachfahren bewohnt. Im Erdgeschoss befanden sich unter anderem das Dispositions-und Lohnbüro, die Buchhaltung und die Direktionsräume der Kartonfabrik. In den oberen Geschossen waren die privaten Wohnräume untergebracht. Trotz einiger späterer Umbauten blieben die Innenräume weitgehend im Originalzustand erhalten – unter nachträglich aufgebrachten Schichten kamen alte Tapeten und Wandanstriche zum Vorschein. Bildmaterial und eine Dokumentation sind abrufbar unter www.be.ch/denkmalpflege.

Erziehungsdirektion

Ortsdurchfahrt von Wilderswil soll neu gestaltet werden

Die Ortsdurchfahrt von Wilderswil weist heute verschiedene Mängel auf. Der Kanton Bern hat zusammen mit der Gemeinde ein entsprechendes Planungskonzept erarbeitet. Mit der Realisierung dieses Konzepts sollen die Bedingungen für den Langsamverkehr verbessert werden. Der Strassenquerschnitt soll vereinheitlicht und so breit ausgebaut werden, dass das Kreuzen von zwei Lastwagen ohne Ausweichmanöver überall möglich ist. Mit der Einführung von Tempo 30 zwischen den Einmündungen Alte Staatsstrasse und Schulgässli soll die Verkehrssicherheit erhöht werden.

Das Planungskonzept wird vom 10 Juni bis 8. Juli 2013 auf der Gemeindeverwaltung Wilderswil zur Mitwirkung aufgelegt. Am Montag, 10. Juni 2013 wird das Konzept um 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle des Schulhauses Wilderswil vorgestellt.

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion

Verkehrsumleitung im Brüggmoos

Am Montag, 10. Juni 2013 wird der Anschluss Port der Autostrasse Lyss – Biel (T6) vollständig ausser Betrieb genommen. Fahrzeuglenker in Richtung Jura oder Solothurn können die Autostrasse beim ehemaligen «EXPO-Kreisel» verlassen und via Erlenstrasse und Portstrasse Richtung Biel gelangen. Der Anschluss bleibt bis zur Eröffnung des Ostasts der A5-Umfahrung von Biel im Jahr 2017 gesperrt. Während dieser Zeit kann es im Bereich Brüggmoos temporär zu Verkehrsbehinderungen kommen. Weitere Informationen zur Grossbaustelle im Brüggmoos.

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion

Neuer Fussgängerstreifen bei der Migros Hünibach: Baubeginn verzögert sich

Die laufenden Werkleitungsarbeiten bei der Migros Hünibach erfordern ein Verschieben des geplanten Baus des Fussgängerstreifens an der Staatsstrasse. Ursprünglich war vorgesehen, mit dem Bau am 3. Juni zu beginnen. Nun beansprucht aber der Installationsplatz für den Werkleitungsbau das Trottoir im Bereich des geplanten Fussgängerstreifens noch bis Ende Juli. Deshalb kann der Fussgängerstreifen voraussichtlich erst ab August realisiert werden.

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion

Kantonsstrasse zwischen Arch und Gossliwil gesperrt

Ab Samstag, 8. Juni 2013 ist die Kantonsstrasse zwischen Arch und Gossliwil (SO) gesperrt. Grund sind Grabarbeiten für eine Erdgasleitung. Die Sperrung dauert bis Sonntag, 16. Juni 2013. Der Verkehr wird in dieser Zeit über Bibern umgeleitet.

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion

Zurück zur Archivsuche