Zur Übersicht Medienmitteilungen

Studen-Petinesca Römischer Tempelbezirk erstrahlt in neuem Glanz

19. Juni 2012 – Medienmitteilung; Erziehungsdirektion

Der Archäologische Dienst des Kantons Bern hat den oberhalb von Studen gelegenen römischen Tempelbezirk von Petinesca umfassend saniert. Die aus den 1930er-Jahren stammenden Bodenmarkierungen wurden erneuert, damit die Mauerzüge und Tempelflächen wieder erkennbar sind. Zudem wurde ein Wegnetz angelegt. Der Tempelbezirk Petinesca ist seit 2009 im Besitz des Kantons Bern. Er wird am 24. Juni 2012 mit einem keltisch-römischen Fest eingeweiht.

Zur Übersicht Medienmitteilungen