Zur Übersicht Medienmitteilungen

Vernehmlassung zum Gesetz über die Ausübung der Prostitution

12. November 2010 – Medienmitteilung; Polizei- und Militärdirektion; Regierungsrat

Erhöhter Schutz vor Ausbeutung und Missbrauch sowie verbesserte Arbeitsbedingungen für die Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter: Diese Ziele verfolgt das erste bernische Gesetzüber die Ausübung der Prostitution. Mit dem neuen Erlass soll zudem die Bevölkerung verstärkt vor den mit der Prostitution einhergehenden störenden Begleiterscheinungen geschützt werden. Kernstück der Neuregelung ist eine Bewilligungspflicht für Personen, in deren Verantwortungsbereich Prostitution ausgeübt wird. Der Regierungsrat hat die Polizei- und Militärdirektion ermächtigt, den Gesetzesentwurf in die Vernehmlassung zu schicken.

Vernehmlassungsdauer bis 14. Februar 2011.

Medienmitteilung

Mediendokumentation

Zur Übersicht Medienmitteilungen