Statistiken

Suchresultat

11 Ergebnisse zu 3 Arbeit und Erwerb

Zurück zum Statistikportal

Titel Herausgeber Jahr Kurzbeschrieb
Arbeitslose und Stellensuchende nach Geschlecht  beco Berner Wirtschaft  2017 
Statistik der registrierten Arbeitslosen und Stellensuchenden
Arbeitslose nach Wirtschaftszweigen  beco Berner Wirtschaft  2017 
Statistik der registrierten Arbeitslosen nach Wirtschaftszweigen
Arbeitslose nach Alter und Dauer  beco Berner Wirtschaft  2017 
Statistik der registrierten Arbeitslosen nach Alter und Dauer der Arbeitslosigkeit
Arbeitslose und Arbeitslosenquote Gemeinde  beco Berner Wirtschaft  2017 
Statistik der registrierten Arbeitslosen nach Gemeinden
Arbeitslosenquote  beco Berner Wirtschaft  2017 
Arbeitsmarktaufsicht  beco Berner Wirtschaft  2016 
Unter den Begriff Arbeitsmarktaufsicht fallen verschiedene Überwachungsaufgaben bei der Beschäftigung von Arbeitskräften.
Erwerbspersonen und Erwerbsquoten  beco Berner Wirtschaft  2015 
Die Erwerbspersonen entsprechen den Erwerbstätigen und den Erwerbslosen gemäss ILO und bilden das Arbeitsangebot. Die Erwerbsqute gibt Auskunft über die Beteiligung der erwerbsfähigen Bevölkerung am Arbeitsleben.
Monatlicher Bruttolohn (Median) nach Ausbildung, beruflicher Stellung und Geschlecht  beco Berner Wirtschaft  2010 
Die Lohnstrukturerhebung (LSE) wird alle zwei Jahre mittels schriftlicher Direkterhebung bei Unternehmen durchgeführt. Sie erlaubt eine regelmässige Beschreibung der Schweizerischen Lohnstruktur auf der Basis repräsentativer Daten für sämtliche Wirtschaftszweige (mit Ausnahme der Landwirtschaft). Neben Branchenzugehörigkeit und Unternehmensgrösse werden auch personen- und arbeitsplatzbezogene Merkmale wie Ausbildung, berufliche Stellung, Dienstjahre, Anforderungsniveau des Arbeitsplatzes und Art der Tätigkeit im Unternehmen erfasst.
Monatlicher Bruttolohn (Median) nach Wirtschaftsabteilungen, Anforderungsniveau des Arbeitsplatzes und Geschlecht  beco Berner Wirtschaft  2010 
Die Lohnstrukturerhebung (LSE) wird alle zwei Jahre mittels schriftlicher Direkterhebung bei Unternehmen durchgeführt. Sie erlaubt eine regelmässige Beschreibung der Schweizerischen Lohnstruktur auf der Basis repräsentativer Daten für sämtliche Wirtschaftszweige (mit Ausnahme der Landwirtschaft). Neben Branchenzugehörigkeit und Unternehmensgrösse werden auch personen- und arbeitsplatzbezogene Merkmale wie Ausbildung, berufliche Stellung, Dienstjahre, Anforderungsniveau des Arbeitsplatzes und Art der Tätigkeit im Unternehmen erfasst.
Erwerbspersonen nach Erwerbsstatus und Geschlecht  beco Berner Wirtschaft  2015 
Als Erwerbspersonen gelten die Erwerbstätigen und die Erwerbslosen zusammen. Die Erwerbspersonen bilden das Arbeitsangebot.
Erwerbstätige nach Beschäftigungsgrad und Geschlecht  beco Berner Wirtschaft  2015 
Die Erwerbstätigen werden unterteilt in Vollzeiterwerbstätige und Teilzeiterwerbstätige (mit drei Unterkategorien).