Steckbrief Pendlerstatistik

Die Pendlerstatistik liefert Informationen über die Pendlermobilität der ständigen Wohnbevölkerung (Arbeit / Ausbildung). Auf Ebene Gemeinde sind nur Informationen über die Anzahl Arbeitspendler verfügbar.

Themenbereich 11 Mobilität und Verkehr
Organisationseinheit Amt für öffentlichen Verkehr und Verkehrskoordination
Auskunft Manon Giger, 031 633 37 28
Kontakt per E-Mail
Gesetzliche Grundlagen Bundesgesetz vom 22. Juni 2007 über die eidgenössische Volkszählung (SR 431.112); Verordnung vom 26.03.1997 über die Statistik (Statistikverordnung, StatV, BSG 621.5)
Art der Erhebung / Statistik Synthesestatistik
Strukturerhebung (Stichprobenerhebung bei knapp 300'000 Personen mit schriftlichem Fragebogen oder Internetfragebogen). Die Auswertungen auf Ebene Verwaltungskreise basiert auf gepoolten Daten über 5 Jahre. Die Pendlermatrix auf Ebene Gemeinde wird mittels Verknüpfung verschiedener Quellen erstellt (vgl. Erläuterungen gemäss untensthendem Link). Die Vorgängerstatistiken basierten auf der ehemaligen Volkszählung und reichen zurück bis ins Jahr 1910. Sie sind jedoch nur eingeschränkt mit aktuellen Daten vergleichbar.
Art der Auswertung Tabellen
Grundgesamtheit / Einheit Ständige Wohnbevölkerung in Privathaushalten ab 15 Jahre
Datenherkunft / Quelle Bundesamt für Statistik (BFS)
Erfasste Merkmale Zahl der Pendler, Frequenz, Distanzen und Wegzeiten, Abfahrt- und Ankunftsort, Verkehrsmittel
Regionalisierungsgrad Kanton Bern
Verwaltungskreise
Gemeinden
Referenzperiode / Stichtag Kalenderjahr
Periodizität jährlich
Verfügbar seit 2010
Letzter Stand 31.12.2016
Qualität der statistischen Informationen Es handelt sich hierbei um eine Stichprobenerhebung. Die Ergebnisse unterliegen deshalb einem bestimmten Unsicherheitsbereich. Um auch auf Ebene Gemeinde über Daten zu verfügen, hat das BFS mittels Verknüpfung von diversen weiteren Datenquellen eine Gemeindematrix erstellt. Methode und Definitionen weichen von denjenigen der Strukturerhebung ab. Diese Resultate der beiden Erhebungen sind also nur bedingt vergleichbar.