Steckbrief Prämienverbilligung in der obligatorischen Krankenversicherung

Statistik mit Angaben zum Vollzug der Prämienverbilligung in den Kantonen. Ausgewiesen werden die budgetierten und die tatsächlichen Finanzströme sowie die durch Prämienverbilligung subventionierten Personen und Haushalte.

Themenbereich 13 Soziale Sicherheit
Organisationseinheit Amt für Sozialversicherungen
Auskunft Christine Wüst, 031 633 70 94
Kontakt per E-Mail
Gesetzliche Grundlagen Bundesgesetz vom 18. März 1994 über die Krankenversicherung (KVG, SR 832.10 )
Art der Erhebung / Statistik Vollerhebung
Die Statistik ist eine Teilstatistik aus der offiziellen Bundesstatistik zur obligatorischen Krankenversicherung und basiert auf Angaben der Kantone und des Bundesamts für Statistik (BFS).

Art der Auswertung Analysen, Tabellen, Grafiken und interaktive Karten verfügbar
Grundgesamtheit / Einheit Kantone
Datenherkunft / Quelle Bundesamt für Gesundheit (BAG)
Erfasste Merkmale Budgetierte und effektive Bundes- und Kantonsanteile, Anzahl und Bezügerquoten nach Geschlecht, Haushaltstyp, Höhe der ausbezahlten Beträge etc.
Regionalisierungsgrad Kanton Bern
Referenzperiode / Stichtag Kalenderjahr
Periodizität jährlich
Verfügbar seit 1997
Letzter Stand 31.12.2016