Steckbrief Statistik Häusliche Gewalt

Jahresstatistik der Berner Interventionsstelle gegen Häusliche Gewalt der Polizei- und Militärdirektion

Themenbereich 19 Kriminalität, Strafrecht, öffentliche Sicherheit
Organisationseinheit Polizei- und Militärdirektion
Auskunft Berner Interventionsstelle gegen Häusliche Gewalt: www.be.ch/big
Kontakt per E-Mail
Art der Erhebung / Statistik Registerauswertung
Da für die Datenerfassung im Bereich häusliche Gewalt keine einheitlichen Parameter definiert sind und nicht alle involvierten Behörden, Stellen und Institutionen des Kantons Bern häusliche Gewalt als gesonderte Kategorie erheben, ist die Datenlage heterogen und unvollständig.
Datenherkunft / Quelle Berner Interventionsstelle gegen Häusliche Gewalt
Erfasste Merkmale Fälle polizeilich registrierter häuslicher Gewalt im Kanton Bern
Regionalisierungsgrad Kanton Bern
Referenzperiode / Stichtag 01.01.2016-31.12.2016
Periodizität jährlich
Letzter Stand 31.12.2016
Qualität der statistischen Informationen Häusliche Gewalt wird häufig erst mit Polizeiinterventionen öffentlich sichtbar. Gemäss einer Zusatzstudie der Schweizerischen Opferbefragung 2011 gelangen nur 22% der Fälle häuslicher Gewalt an die Polizei. Die vorliegende Statistik enthält Daten zu staatlichen Interventionen, die mehrheitlich nach Polizeiinterventionen einsetzen und bildet somit nicht das tatsächliche Ausmass häuslicher Gewalt im Kanton Bern ab.