Steckbrief Gleichstellung von Frau und Mann

Ausgewählte Zahlen zur Gleichstellung von Frauen und Männern im Kanton Bern.

Themenbereich 20 Wirtschaftliche und soziale Situation der Bevölkerung
Organisationseinheit Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern
Auskunft Barbara Ruf, 031 633 75 78
Kontakt per E-Mail
Gesetzliche Grundlagen Bundesgesetz vom 24. März 1995 über die Gleichstellung von Frau und Mann (GIG; SR 151.1); Einführungsgesetz zum Bundesgesetz vom 16. November 1998 über die Gleichstellung von Frau und Mann (EG GIG; BSG 152.072); Gesetz vom 20. Juni 1995 über die Organisation des Regierungsrates und der Verwaltung (Organisationsgesetz, OrG; BSG 152.01)
Art der Erhebung / Statistik Synthesestatistik
Genderspezifische Auswertung von Daten aus verschiedenen Quellen und Themenbereichen der öffentlichen Statistik (Bildung, Arbeit und Erwerb, Familie, Soziale Sicherheit, Gesundheit, Kriminalität und Politik)
Art der Auswertung kommentierte Tabellen und Grafiken
Grundgesamtheit / Einheit Wohnbevölkerung des Kantons Bern (nach versch. Merkmalen)
Datenherkunft / Quelle diverse Quellen, u.a. Bundesamt für Statistik (BFS), Erziehungsdirektion des Kantons Bern
Erfasste Merkmale 1. Bevölkerung. Alter, Zivilstand, Haushaltszusammensetzung
2. Bildung. Höchste abgeschlossene Ausbildung, Schulerfolge, Anschlüsse an die Volksschule, Berufsbildung, Hochschulen, Allgemeinbildung, beliebteste Lehrberufe, Lehrkräfte und Dozierende
3. Arbeit und Erwerb. Erwerbsquote, Beschäftigte in den Sektoren, Beschäftigungsgrad, Beschäfigungsvolumen, Arbeitslosenquote, Berufliche Stellung, Medianlohn, Lohnunterschied, kantonale Verwaltung
4. Familie. Geburtenrate, Familienmodelle, Familienarbeit, Kindertagesstätten, Sorgerecht
5. Soziale Sicherheit. Sozialhilfe
6. Gesundheit. Lebenserwartung, Gesundheitszustand
7. Kriminalität. Straftaten, häusliche Gewalt
8. Politik. Vertretung in politischen Gremien von Bund, Kanton, Gemeinden
Regionalisierungsgrad Kanton Bern
Referenzperiode / Stichtag 31.12.xxxx
Periodizität Aktualisierung nach Bedarf.
In jeder Rubrik werden die letzten verfügbaren Daten ausgewiesen (Datenstand unterschiedlich).
Verfügbar seit 2014
Letzter Stand 15.12.2016
Qualität der statistischen Informationen Die Qualität und Ausführlichkeit der verfügbaren Informationen ist je nach Themenbereich unterschiedlich.