Logo Kanton Bern / Canton de BerneInternetportal des Kantons Bern
03. August 2022
Zurück zur Übersicht

Kurzmitteilung der Bau- und Verkehrsdirektion:Gemeinde Steffisburg: Holzbrücke über die Zulg wird aus Sicherheitsgründen für sämtlichen Verkehr gesperrt

Weil sich die alte Holzbrücke zwischen Zulgstrasse und Bernstrasse in Steffisburg in einem schlechten Zustand befindet, wurde sie intensiv überwacht. Messungen und Inspektionen, die in den letzten Tagen durchgeführt worden sind, zeigten nun neue Schäden am Tragwerk. Die neuen Risse in der Holzkonstruktion sind so gravierend, dass der Verkehr nicht mehr über die Brücke geführt werden kann. Deshalb wird die Holzbrücke im Verlaufe des heutigen Morgens für jeglichen Verkehr gesperrt. Eine kleinräumige Umfahrung der Brücke wird signalisiert. Den Verkehrsteilnehmenden wird jedoch empfohlen, die Brücke grossräumig zu umfahren. Holzbauingenieure werden prüfen, ob die neuen Schäden repariert werden können, so dass zumindest Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht die Brücke wieder sicher befahren können. Falls das nicht möglich sein sollte, bleibt die Brücke bis zum Beginn des Ersatzneubaus gesperrt.

Es steht schon seit einiger Zeit fest, dass die 1937 gebaute Holzbrücke ersetzt werden muss. Ursprünglich war geplant, mit dem Bau der neuen Brücke 2021 zu beginnen. Wegen des Baus der Fernwärmeleitung im Unterdorf von Steffisburg, der Ende 2022 abgeschlossen sein muss, musste der Baubeginn für die neue Holzbrücke ins Jahr 2023 verschoben werden. Wegen der nun nötigen Sperrung wird jedoch angestrebt, mit den Bauarbeiten noch in diesem Jahr beginnen zu können.

Seite teilen