Logo Kanton Bern / Canton de BerneInternetportal des Kantons Bern
  • de
  • fr
14. Dezember 2021
Zurück zur Übersicht

Medienmitteilung ; Bildungs- und Kulturdirektion:Winterferien an Volksschule bereits ab Freitag, 17. Dezember

Die Bildungs- und Kulturdirektion beschliesst gemeinsam mit der Gesundheits-, Sozial und Integrationsdirektion, dass die Schulkinder der Volksschulen bereits kommenden Freitag, 17. Dezember 2021, ihren letzten Schultag vor den Winterferien haben. Dies nachdem vergangene Woche zunächst der Dienstag, 21. Dezember 2021, als letzter Schultag geplant war. Mit der zusätzlichen Vorverlegung wird den aktuellen Entwicklungen der Pandemiesituation Rechnung getragen. Mit der Vorlaufzeit von einer Woche zu den Weihnachtstagen werden die Ansteckungsketten an den Schulen mittelfristig unterbrochen. Der zeitliche Abstand zum Schulstart im neuen Jahr beträgt nun drei Wochen. Weiterhin gilt: Die Schulen stellen für Familien, die darauf angewiesen sind, ein Betreuungsangebot sicher. Für die Schulen der Sekundarstufe II ändert sich bezüglich der Feriendaten nichts. Der Schulunterricht beginnt nach den Weihnachtsferien auf allen Stufen wie geplant am Montag, 10. Januar 2022.

Ab morgen Mittwoch, 15. Dezember 2021, kann sich das Schulpersonal für die reservierten Termine für die Auffrischungsimpfung von 4. Januar bis 23. Januar 2022 anmelden. Die Schulleitungen aller Schulstufen erhalten heute ein Informationsschreiben der Bildungs- und Kulturdirektion, das die Anmeldemodalitäten für die Auffrischungsimpfung für das Schulpersonal enthält. 

Seite teilen