Zur Übersicht Medienmitteilungen

Weko-Entscheid zu Wettbewerbsabreden im Kies- und Beton-Sektor Klärung war dringend nötig

28. Februar 2019 – Medienmitteilung; Regierungsrat

Der Kanton Bern hat vom heutigen Entscheid der WEKO zu den Wettbewerbsabreden im Kies- und Beton-Bereich («KTB-Werke») zur Kenntnis genommen. Die zuständigen kantonalen Stellen werden den Entscheid erst nach dessen Publikation im Detail analysieren können.

Sollten sich die von der WEKO festgestellten Wettbewerbsabreden zwischen den beteiligten Kies- und Beton-Unternehmen rechtskräftig bestätigen, wäre dies sehr bedauerlich. In diesem Fall müsste der Kanton prüfen, ob er als Bauherr von Strassen und Gebäuden finanziell zu Schaden gekommen ist.

Zur Übersicht Medienmitteilungen