Zur Übersicht Medienmitteilungen

Ständeratswahlen Vier Kandidatinnen und Kandidaten im zweiten Wahlgang

22. Oktober 2019 – Medienmitteilung; Staatskanzlei

Im zweiten Wahlgang der Ständeratswahlen am Sonntag, 17. November 2019 stehen die folgenden Personen zur Wahl:

  • Markwalder Christa, 1975, Juristin, Nationalrätin, Burgdorf, FDP
  • Rytz Regula, 1962, Nationalrätin, Präsidentin Grüne Schweiz, Bern, Grüne
  • Salzmann Werner, 1962, Nationalrat, Dipl. Ing. Agr. FH, Chefexperte Landwirtschaft Steuerverwaltung, Mülchi, SVP
  • Stöckli Hans, 1952, Ständerat, Anwalt, Biel-Bienne, SP (bisher)

Kathrin Bertschy (glp), Beatrice Simon (BDP) und Marianne Streiff (EVP) haben ihre Kandidaturen zurückgezogen. Die übrigen Kandidierenden des ersten Wahlgangs können nicht mehr zum zweiten Wahlgang antreten, weil sie weniger als drei Prozent der Stimmen erhalten haben.

Zur Übersicht Medienmitteilungen