Zur Übersicht Medienmitteilungen

Absage der Jubiläumsausstellung «50 Jahre Archäologischer Dienst» bis Ende April

Der Archäologische Dienst des Kantons Bern feiert 2020 seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass hat er eine Wanderausstellung geplant, die an acht Orten im Kanton Bern gezeigt werden soll. Wegen der Coronakrise werden die Veranstaltungen am 20. März in Meiringen und am 17. April in Zweisimmen sowie die Ausstellungen voraussichtlich bis Ende April nicht durchgeführt. Der Archäologische Dienst bedauert dies sehr. Es ist ihm wichtig, die Empfehlungen und Weisungen des Bundes und des Kantons zum Gesundheitsschutz konsequent umzusetzen.

Der Archäologische Dienst wird prüfen, ob die Ausstellungen und Veranstaltungen in Meiringen und Zweisimmen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden können. Die Jubiläumspublikation «Archäologie macht Geschichte. Funde aus dem Kanton Bern» ist lieferbar und kann beim Archäologischen Dienst bestellt werden (adb.sab@be.ch, Tel. +41 31 633 98 00).

Bildungs- und Kulturdirektion

Erfolgreiches Jahr 2019 der Standortförderung

Die Standortförderung Kanton Bern blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Sie hat 2019 über 110 Projekte gefördert, das gesamte Fördervolumen betrug knapp 22 Millionen Franken. Darin sind 32 Ausbau- und Innovationsprojekte von Berner Unternehmen sowie 15 Neuansiedlungen und 13 Neugründungen enthalten. 38 Projekte wurden im Rahmen der Neuen Regionalpolitik und 17 Projekte durch das Tourismusentwicklungsgesetz gefördert. Gesamthaft planen die Unternehmen und Organisationen damit die Schaffung von über 1500 Arbeitsplätzen und private Investitionen von über 300 Millionen Franken im Kanton Bern. Ausführliche Zahlen, Förderbeispiele und ein Interview mit dem neuen CEO von be-advanced Roger Neuenschwander finden sich im Geschäftsbericht der Standortförderung Kanton Bern 2019 (PDF, 2 MB, 24 Seiten).

Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion

Strassenbaustelle bei Grindelwald

Ab Montag, 23. März 2020 wird auf der Kantonsstrasse bei Grindelwald gearbeitet. Betroffen ist der Abschnitt Ortweid – Abbach. Der Verkehr wird bis 26. Juni 2020 einspurig durch die Baustelle geleitet und mit einer Lichtsignalanlage oder durch den Verkehrsdienst geregelt.

Bau- und Verkehrsdirektion

Strassensperrung bei Bannwil

Von Montag, 23. März um 8 Uhr bis Freitag, 27. März 2020 um 17 Uhr ist die Kantonsstrasse zwischen der Berkenbrücke und dem Ortseingang von Bannwil gesperrt. Grund sind Holzschlagarbeiten aus Sicherheitsgründen. Umleitungen sind signalisiert.

Bau- und Verkehrsdirektion

Strassenbaustelle an der Worbstrasse in Gümligen

Ab Dienstag, 24. März 2020 wird in Gümligen der Gehweg entlang der Worbstrasse zwischen den Liegenschaften 225 – 237 verlängert. Die Bauarbeiten dauern bis zum 9. April 2020. Der Verkehr wird in dieser Zeit einspurig durch die Baustelle geführt und mit einem Verkehrsdienst geregelt.

Bau- und Verkehrsdirektion

Felsreinigungsarbeiten auf der Simmentalstrasse

Ab Montag, 23. März 2020 werden auf der Simmentalstrasse bei Pfaffenried zwischen Oberwil und Boltigen Felsreinigungsarbeiten ausgeführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Samstag, 28. März 2020. Der Verkehr wird in dieser Zeit einspurig durch die Baustelle geführt und von Hand geregelt.

Bau- und Verkehrsdirektion

Zur Übersicht Medienmitteilungen