Zur Übersicht Medienmitteilungen

Coronavirus Berner Skigebiete schliessen heute Abend

14. März 2020 – Medienmitteilung; des Kantonalen Führungsorgans

Die Berner Skigebiete stellen heute Abend den Betrieb ein. Mit diesem Entscheid setzen sie die Vorgaben des Bundesrats um. Der Entscheid der Bergbahnbetreiber erfolgte in enger Absprache mit Christoph Ammann, Regierungspräsident und Wirtschaftsdirektor des Kantons Bern. Christoph Ammann bedauert im Namen des Regierungsrats die uneinheitliche Regelung bezüglich der Öffnung der Schweizer Skigebiete von heute Samstag und die damit verbundenen Irritationen. Die Umsetzungsvorgaben hatten sich gestern Freitag aus der kurzfristigen, teilweise auch parallelen Behördeninformation auf Bundes- und Kantonstufe ergeben. Der Regierungsrat hatte die Formulierung so interpretiert, dass die Skigebiete unter Einhaltung der BAG-Empfehlungen geöffnet bleiben dürfen. Er dankt der Leitung der Jungfraubahnen für die Koordination zwischen den Betreibern der Skigebiete innerhalb des Kantons Bern.

Die für die Bevölkerung betriebene Hotline (0800 634 634) wird rege genutzt. Erfreulicherweise ist festzustellen, dass der grösste Teil der Anrufenden trotz teilweise einschneidender Folgen grosses Verständnis für die vom Bundesrat zum Schutz der Risikopersonen getroffenen Massnahmen zeigt.

Zur Übersicht Medienmitteilungen