Zur Übersicht Medienmitteilungen

Coronavirus U17-Eishockeyspieler von Bern und Langnau in Quarantäne

2. August 2020 – Medienmitteilung; Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion

Am Freitag wurde ein Spieler der U17-Mannschaft des SCB Future positiv auf das Coronavirus getestet. Das ganze SCB Future-Team wurde vom Kantonsarztamt in Quarantäne gesetzt. Inzwischen ist ein zweiter Fall bekannt (Spieler der SCL Tigers) und auch dort sind alle Spieler in Quarantäne. Zuvor war am Freitag bekannt geworden, dass 16 Spieler der tschechischen U17-Nationalmannschaft nach der Rückkehr nach Tschechien positiv auf Covid-19 getestet wurden. Die Swiss Ice Hockey Federation empfahl daraufhin allen Clubs mit Spielern, welche vom 20. bis 25. Juli am Summer Camp der U17-Nationalmannschaft im Einsatz standen und Testspiele gegen die tschechische Mannschaft bestritten, ihre Spieler testen zu lassen. Alle Spieler und Staffmitglieder der U17-Nationalmannschaft befinden sich ebenfalls in Quarantäne.

Das Team von Biel hat bisher keinen positiven Fall gemeldet. Zwei Tage vor Beginn des Trainingscamps waren nach Auskunft des Eishockey-Verbands alle Schweizer Spieler und Staffmitlieder negativ getestet worden. Im Trainingscamp kam ein Schutzkonzept zur Anwendung.

Die SIHF hat am Samstagabend alle betroffenen Clubs, Spieler, Eltern und die Hilfspersonen (Staff) informiert.

Das Contact-Tracing-Team des Kantonsarztamtes hat diese neuen Fälle bereits aufgenommen und arbeitet intensiv am Kontaktmanagement. 

Das Kantonsarztamt ruft alle Personen, die an dieser Veranstaltung teilgenommen haben auf, in den kommenden Tagen sehr genau auf ihren Gesundheitszustand zu achten. Schon kleine Symptome können auf eine Covid-19-Erkrankung hinweisen.

Die häufigsten Symptome bei einer Ansteckung sind:

  • Symptome einer akuten Atemwegserkrankung (Halsschmerzen, Husten (meist trocken), Kurzatmigkeit, Brustschmerzen)
  • Fieber
  • Plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns

Zudem sind folgende allgemeine Symptome möglich:

  • Kopfschmerzen
  • Allgemeine Schwäche, Unwohlsein
  • Muskelschmerzen
  • Schnupfen
  • Magen-Darm-Symptome (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen)
  • Hautausschläge

Die Krankheitssymptome sind unterschiedlich stark, sie können auch leicht sein.

Zur Übersicht Medienmitteilungen