Zur Übersicht Medienmitteilungen

Ausschreibung des Wettbewerbs tête-à-tête für Kulturprojekte mit Schulen

Die Kulturförderung des Kantons Bern schreibt zum sechsten Mal den Wettbewerb tête-à-tête für Kulturprojekte mit Schulen aus. Der Wettbewerb soll Kulturschaffende und Schulen anregen, gemeinsam neuartige Vermittlungsprojekte in allen Sparten des kulturellen Schaffens oder der Kulturpflege zu erarbeiten, die im Schuljahr 2021/22 umgesetzt werden. Die Stanley Thomas Johnson Stiftung ist Förderpartnerin des Wettbewerbs und unterstützt diesen seit dem Jahr 2015 mit einem substanziellen Beitrag. Erwünscht sind lang andauernde Projekte mit innovativem Charakter, die den Schülerinnen und Schülern eine intensive und partizipativ angelegte Auseinandersetzung mit kulturellen und künstlerischen Inhalten ermöglichen. Projekteingaben von Kulturschaffenden und -institutionen (mit oder ohne bestehende Schulpartnerschaft) und Bewerbungen von Schulen können bis spätestens 30. November 2020 online eingegeben werden: www.kulturgesuche.be.ch. Mehr Informationen: Webseite der Kulturvermittlung des Kantons Bern.

Bildungs- und Kulturdirektion

Bahnübergang in Neuenegg gesperrt

Am kommenden Wochenende wird der Bahnübergang Dorfstrasse in Neuenegg saniert. Der Bahnübergang ist deshalb von Freitag, 11. September ab 20 Uhr bis Montag, 14. September um ca. 5.30 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist signalisiert.

Bau- und Verkehrsdirektion

Strassensperrung in Oberlangenegg

Ab Montag, 14. September 2020 ab 7 Uhr ist die Kantonsstrasse in Oberlangenegg zwischen der Käserei am Kreuzweg und dem Gasthof in Süderen wegen Belagsarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird bis Samstag, 19. September um 6 Uhr über Süderen – Röthenbach –  Jassbach – Unterlangenegg umgeleitet. Fussgängerinnen und Fussgänger können die Baustelle unter erschwerten Bedingungen passieren. Der Veloverkehr kann die Baustelle ab Käserei Kreuzweg über Ättenbühl – Güetzischwendi – Süderen umfahren.

Bau- und Verkehrsdirektion

Böschungssanierung auf der Habkernstrasse

Von Montag, 14. bis Freitag, 23. September 2020 wird auf der Habkernstrasse eine Strassenböschung saniert. Betroffen ist der Bereich «Hüttegrabe». Der Verkehr wird in dieser Zeit einspurig durch die Baustelle geführt und mit einer Lichtsignalanlage geregelt.

Bau- und Verkehrsdirektion

Strassensperrung in Kiesen

Am Donnerstag, 10. September 2020 ist die Bernstrasse in Kiesen zwischen den Kreiseln Dorf und Bernstrasse von 8 bis 16 Uhr gesperrt. Grund ist der Rückbau einer provisorischen Bachumleitung. Der Verkehr in Fahrtrichtung Bern wird über Oppligen, Konolfingen und Münsingen umgeleitet. In Fahrtrichtung Thun wird der Verkehr über die Bahnhofstrasse auf die Umfahrung Kiesen/Jaberg geleitet. Der Schwerverkehr muss bereits in Rubigen auf die Autobahn N6. Der Fuss- und Veloverkehr kann die Baustelle unter erschwerten Bedingungen passieren.

Bau- und Verkehrsdirektion

Bauarbeiten an der Hofbrücke in Innertkirchen

Ab Dienstag, 15. September 2020 werden die defekten Randabschlüsse der Hofbrücke in Innertkirchen saniert. Die Arbeiten dauern bis 30. Oktober 2020. In dieser Zeit wird der Verkehr mit örtlichen Absperrungen umgeleitet. Der Fuss- und Radverkehr kann die Baustelle unter erschwerten Bedingungen passieren.

Bau- und Verkehrsdirektion

Strassenbaustelle in Wangen an der Aare

Bis Freitag, 2. Oktober 2020 um 17 Uhr wird auf der Arsenalstrasse in Wangen an der Aare im Bereich der Technischen Ausbildungshalle des Waffenplatzes ein provisorischer Fussgängerübergang erstellt. Der Verkehr wird im Bereich der Baustelle einspurig geführt und mit einer Lichtsignalanlage geregelt.

Bau- und Verkehrsdirektion

Belagsarbeiten bei Konolfingen

Bis Dienstag, 29. September 2020 werden auf der Leimgrubenstrasse in Konolfingen Vorbereitungsarbeiten für den Einbau des Deckbelags ausgeführt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Kreuzung Bernstrasse/Leimgrubenstrasse und der Liegenschaft Leimgrube 7. Der Verkehr wird in dieser Zeit wechselseitig einspurig geführt und von Hand geregelt. Es ist mit Wartezeiten zu rechnen. Am Mittwoch, 30. September ist die Kantonsstrasse zwischen Leimgrubenstrasse 30 und rund 200 Meter oberhalb der Zufahrt zur Liegenschaft Leimgrube 7 zeitweise gesperrt. Eine Zufahrt zu den betroffenen Liegenschaften ist aus Richtung Häutligen oder Konolfingen jederzeit möglich. Von Freitag, 2. Oktober um 6 Uhr bis Samstag, 3. Oktober um 6 Uhr ist die Strasse in diesem Abschnitt in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Umleitungen werden signalisiert. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten auf die nachfolgenden Tage verschoben. Der Fuss- und Veloverkehr kann die Baustelle teilweise unter erschwerten Bedingungen passieren. Fahrräder müssen im Baustellenbereich geschoben werden.

Bau- und Verkehrsdirektion

Belagsarbeiten zwischen Allmendingen und Rubigen

Ab Montag, 14. September 2020 werden auf der Kantonsstrasse zwischen Allmendingen und Rubigen Belagsarbeiten ausgeführt. Betroffen ist der Bereich zwischen der Einmündung des Sandackerwegs in Allmendingen und dem Kreisel Kleinhöchstettengässli/Altes Riedgässli eingangs Rubigen. Die Arbeiten dauern bis Donnerstag, 24. September. Bis 21. September wird der Verkehr zeitweise einspurig und wechselseitig durch die Baustelle geführt. Von Freitag, 22. September um 6 Uhr bis Freitag, 24. September um 6 Uhr wird der Verkehr einspurig in Richtung Thun geführt. Für den Verkehr in Richtung Bern wird eine Umleitung über Rüfenacht und Gümligen signalisiert. Velos können die Baustelle unter erschwerten Bedingungen passieren. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten auf die nachfolgenden Tage verschoben.

Bau- und Verkehrsdirektion

Zur Übersicht Medienmitteilungen