Zur Übersicht Medienmitteilungen

Wengener Hotel muss nach Corona-Ausbruch schliessen

15. Februar 2021 – Medienmitteilung; Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion

Ein Hotel in Wengen muss auf Anordnung des Kantonsärztlichen Diensts bis am 22. Februar schliessen. Dies, nachdem es im Hotel bei bisher zwei Mitarbeitenden und vier Gästen zu Corona-Ansteckungen gekommen ist, bei denen die gegenseitigen Ansteckungen im Hotel nicht sicher aber möglich sind. Bei einer angestellten Person wurde die südafrikanische Variante nachgewiesen. Da die Ansteckungswege nicht klar nachvollzogen werden können und weil ein erhöhtes Ansteckungspotential für die Gäste und die Mitarbeitenden besteht, wurde vom Kantonsärztlichen Dienst eine zehntägige Schliessung des Hotels verfügt.

Zur Übersicht Medienmitteilungen