Zur Übersicht Medienmitteilungen

Corona: Treffen mit den bernischen Profi-Sportclubs im Fussball und Eishockey Drittes Treffen mit Vertretern der Profi-Sportclubs

2. März 2021 – Medienmitteilung; Regierungsrat

Die Vertreter der bernischen Fussballclubs der Super- und Challenge-League sowie der Eishockeyclubs der National- und Swiss-League haben sich letzten Freitag zum dritten Mal zum Gedankenaustausch mit einer Delegation des Regierungsrates getroffen.

Wie vereinbart wurde der Dialog einer Regierungsdelegation mit den Profi-Sportklubs der obersten zwei Ligen des Kantons Bern mit einem dritten Treffen weitergeführt. Die Aussprache diente der Erörterung der epidemiologischen Lage und der aktuellen Herausforderungen der Sportclubs. Weiter kamen die Beurteilung der Wirkung der finanziellen Bundeshilfen für die professionellen und semi-professionellen Sportklubs und der möglichen weiteren Entwicklung der Pandemie zur Sprache. Die Delegation des Regierungsrates informierte auch über den in der kommenden Märzsession des Grossen Rates zu beschliessende Rahmenkredit für die Übernahme von Solidarbürgschaften für Bundesdarlehen. Man wird die Lage Ende Mai wiederum gemeinsam erörtern.

Zur Übersicht Medienmitteilungen