Zur Übersicht Medienmitteilungen

Untersuchung bestätigt Wölfin F78

Die Wölfin F78 wurde vom Jagdinspektorat am 19. Februar 2021 auf Grund eines zu hohen Nutztierschadens zum Abschuss freigegeben. Am 28. Februar 2021 wurde das Tier von der Wildhut bei Zimmerwald in der Gemeinde Wald erlegt und anschliessend zur pathologischen Untersuchung und Identifikation an das Zentrum für Fisch und Wildtiermedizin der Universität Bern geschickt. Die abgeschlossene Untersuchung zeigt, dass die erlegte Wölfin tatsächlich F78 ist. Somit ist sichergestellt, dass das Jagdinspektorat das richtige Tier erlegt hat.

Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion

Belagsarbeiten in Wasen im Emmental

Ab Montag, 31. Mai bis 4. Juni 2021 wird auf der Bahnhofstrasse in Wasen im Emmental der Belag erneuert. Betroffen ist der Abschnitt Süllenbachstrasse – Grünenbrücke. Der Verkehr wird in dieser Zeit einspurig durch die Baustelle geführt und von Hand geregelt. Es ist mit Wartezeiten zu rechnen. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten um eine Woche verschoben.

Bau- und Verkehrsdirektion

Strassenbauarbeiten in der Gemeinde Unterlangenegg

Von 31. Mai bis 6. August 2021 wird auf der Kantonsstrasse Kreuzweg – Heimenschwand in der Gemeinde Unterlangenegg gearbeitet. Betroffen ist der Abschnitt Kreuzweg – Rötzihubel. Der Verkehr wird die meiste Zeit einspurig durch die Baustelle geführt und von Hand oder mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Von Montag, 5. Juli um 8 Uhr bis Freitag, 30. Juli 2021 um 17 Uhr ist der Strassenabschnitt gesperrt.  Der motorisierte Verkehr wird via Heimenschwand – Jassbach – Röthenbach – Süderen – Unterlangenegg umgeleitet. Der Veloverkehr kann die Baustelle unter erschwerten Bedingungen passieren. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten tageweise verschoben.

Bau- und Verkehrsdirektion

Belagsarbeiten auf der Kantonsstrasse zwischen Grossaffoltern und Wengi

Am Donnerstag, 27. Mai 2021 beginnen die Vorbereitungsarbeiten für die Sanierung des Deckbelags auf der Kantonsstrasse zwischen Grossaffoltern und Wengi. Die Strasse ist bis 25. Juni 2021 unter erschwerten Bedingungen in beiden Richtungen befahrbar. Am Wochenende vom 26./27. Juni 2021 ist die Strasse ab Samstag um 6 Uhr bis Sonntag um 5 Uhr für den Belagseinbau gesperrt. Umleitungen sind signalisiert. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten auf den nächsten Samstag verschoben.

Bau- und Verkehrsdirektion

St. Urbanstrasse in Langenthal wird saniert

Ab Dienstag, 1. Juni 2021 wird in Langenthal die St. Urbanstrasse saniert. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Einmündung der Jurastrasse und dem Kreisel Waldhofstrasse. Die Arbeiten dauern bis Ende Dezember 2021. Der Verkehr stadteinwärts wird in dieser Zeit einspurig über die St. Urbanstrasse geführt und mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Der Verkehr stadtauswärts wird über die Waldhofstrasse umgeleitet.

Bau- und Verkehrsdirektion

Belagsarbeiten in Lütschental

Ab Montag, 31. Mai 2021 führt das kantonale Tiefbauamt auf der Kantonsstrasse in Lütschental Belagsarbeiten aus. Betroffen ist der Abschnitt Baumgartenbrücke – Inäbnit. Der Verkehr wird bis Freitag, 11. Juni 2021 einspurig durch die Baustelle geführt und von Hand oder mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Es ist mit Wartzeiten von bis zu 15 Minuten zu rechnen. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten verschoben.

Bau- und Verkehrsdirektion

Umleitung in Abländschen

Am Dienstag, 1. und Mittwoch, 2. Juni 2021 wird die Jaunbachbrücke in Abländschen durch eine Notbrücke ersetzt. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Bühlstrasse umgeleitet. Der Zubringerdienst bis zur Brücke ist möglich. Der Fuss- und Veloverkehr kann die Baustelle unter erschwerten Bedingungen passieren.

Bau- und Verkehrsdirektion

Zur Übersicht Medienmitteilungen