Zur Übersicht Medienmitteilungen

Personelles Berner Kantonsärztin verlässt den Kantonsärztlichen Dienst

1. September 2021 – Medienmitteilung; Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion

Die Berner Kantonsärztin, Linda Nartey, verlässt den Kantonsärztlichen Dienst der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern (GSI) per Ende Dezember 2021. Sie wurde per 1. Januar 2022 zur Vizedirektorin und zum Mitglied der Geschäftsleitung im Bundesamt für Gesundheit (BAG) ernannt.

Linda Nartey war von 2014 – 2017 stellvertretende Kantonsärztin und wurde per 1. März 2018 vom Regierungsrat als Kantonsärztin gewählt.

Linda Nartey führt den Kanton Bern mit grosser Kompetenz und höchstem Engagement durch die Corona-Krise. Der Kanton bedauert den Weggang von Linda Nartey sehr und dankt ihr bereits heute für ihre ausgezeichnete Arbeit und die sehr gute Zusammenarbeit.

Die laufenden Arbeiten und Aufgaben werden an die stellvertretende Kantonsärztin, Barbara Grützmacher, übergeben. Über die Neubesetzung der Stelle wird zu gegebener Zeit informiert.

Zur Übersicht Medienmitteilungen