Zur Übersicht Medienmitteilungen

Nachrichten aus der Verwaltung

6. März 2018 – Medienmitteilung

Verkehrssperrung am rechten Thunerseeufer dauert zwei Werktage länger

Wegen der schlechten Witterungsbedingungen mit dem starken Schneefall von vergangener Woche müssen die Felsreinigungsarbeiten in Sundlauenen am rechten Thunerseeufer um zwei Werktage verlängert werden. Deshalb bleibt die Teilstrecke Beatushöhlen bis Sundlauenen, Fitzligraben auch am Montag, 12. März und Dienstag, 13. März 2018 zwischen 7.30 Uhr und ca. 18 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die STI-Linienbusse verkehren fahrplanmässig. Für den Werkverkehr zum Balmholz und zu den Beatushöhlen ist die Zufahrt von der Beatenbucht her möglich. Gleichzeitig wird vom 12. bis 16. März wie ursprünglich vorgesehen bei den Schutzwaldprojekten im Bereich Balmholz und Beatushöhlen der Verkehr im Baustellenbereich zum Teil einspurig geführt und mit einem Verkehrsdienst geregelt. Es muss mit Wartezeiten von bis zu zehn Minuten gerechnet werden.

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion

Zur Übersicht Medienmitteilungen