Zur Übersicht Medienmitteilungen

Rückkehrzentrum in Prêles startet nächstes Jahr

12. Oktober 2018 – Medienmitteilung; Polizei- und Militärdirektion

Das Rückkehrzentrum des Kantons Bern in Prêles nimmt seinen Betrieb Mitte 2019 auf. Das Zentrum wird in den Infrastrukturen des ehemaligen Jugendheims Prêles abgewiesene Asylsuchende beherbergen, welche die Schweiz verlassen müssen.

Aktuell wird im Rückkehrzentrum Prêles mit einem Bedarf von 350 bis 450 Plätzen gerechnet. Das Amt für Migration und Personenstand, welches das Rückkehrzentrum betreiben wird, strebt eine gestaffelte Betriebsaufnahme ab Mitte 2019 an.

Im Mai 2018 hatte die Polizei- und Militärdirektion in Aussicht gestellt, die Bevölkerung und die betroffenen Gemeinden nach den Sommerferien über den weiteren Verlauf zu orientieren. Die angekündigte öffentliche Informationsveranstaltung wird aufgrund der zeitlichen Verschiebungen im Projekt nicht wie angekündigt im Herbst 2018, sondern im Frühjahr 2019 stattfinden.

Der Regierungsrat hat die mit 1042 Unterschriften unterstützte Petition gegen das Rückkehrzentrum zur weiteren Bearbeitung der Polizei- und Militärdirektion zugewiesen. Die Petition soll demnächst gemeinsam mit dem Initianten gewürdigt und besprochen werden.

Zur Übersicht Medienmitteilungen