Zurück zur Archivsuche

«VoteInfo» Eidgenössische und kantonale Abstimmungen auf einen Blick

14. Januar 2019 – Medienmitteilung; Staatskanzlei

Alle Abstimmungsinfos und die aktuellen Resultate bequem und übersichtlich auf dem Handy und dem Tablet: Der Bund und die Kantone lancieren gemeinsam die App «VoteInfo». Sie ermöglicht den mobilen Zugang zu den offiziellen Informationen über die eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen und liefert am Abstimmungssonntag laufend die neusten Ergebnisse. «VoteInfo» kann ab sofort heruntergeladen werden. Publiziert sind auch die Erläuterungen zu den beiden Vorlagen des Kantons Bern für die Abstimmung vom 10. Februar 2019.

Mit der vom Bund und den Kantonen lancierten App «VoteInfo» lassen sich alle Abstimmungsinformationen der Kantone und des Bundes bequem auf dem Smartphone oder dem Tablet abrufen. Auch der Kanton Bern publiziert ab sofort seine Abstimmungserläuterungen und –ergebnisse zusätzlich auf der neuen App. Damit stehen zum ersten Mal auf einer einzigen Plattform alle nationalen und kantonalen Abstimmungserläuterungen, Erklärvideos und Ergebnisse gebündelt zur Verfügung. Am Abstimmungstag veröffentlicht «VoteInfo» ab 12 Uhr Zwischenergebnisse aus den Kantonen und Gemeinden zu eidgenössischen und kantonalen Vorlagen und aktualisiert diese laufend, bis die Endresultate vorliegen. Die Ergebnisse sind auf www.opendata.swiss auch als Open-Government-Data verfügbar und stehen den Medien und der Öffentlichkeit als maschinenlesbare Daten zur Verfügung.

Zudem können die Nutzerinnen und Nutzer die Erläuterungen und Ergebnisse aus den Kantonen nach ihren persönlichen Interessen als Favoriten einrichten. Push-Meldungen machen auf neue Informationen, Videos oder die Schlussresultate aufmerksam. Schliesslich können sich die Stimmberechtigten auch erinnern lassen, dass sie noch abstimmen sollten.

«VoteInfo» wurde von der Bundeskanzlei in enger Zusammenarbeit mit dem Statistischen Amt des Kantons Zürich entwickelt. Bund und Kantone wollen sie schrittweise ausbauen, beispielsweise auch für Gemeindeabstimmungen. Die neue App ist für iOS sowie für Android erhältlich. Sie kann im App-Store und auf Google Play kostenlos heruntergeladen werden.

Zurück zur Archivsuche