Zurück zur Archivsuche

Strassenbaustelle beim Schloss Köniz

Ab Mitte September 2019 werden die Bushaltestelle «Köniz Schloss» (Richtung Stadt) und die Fussgängerinsel hindernisfrei ausgebaut. Gleichzeitig wird eine Wendeschlaufe für die Verdichtungskurse der Busse auf der Linie 10 erstellt. Bis Ende Oktober 2019 ist zeitweise mit Behinderungen zu rechnen. Grundsätzlich ist die Strasse in beiden Fahrtrichtungen befahrbar. Die Bushaltestelle «Köniz Schloss» (Richtung Stadt) wird vor den Kreisel in Richtung Schliern verschoben.

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion

Strassenbaustelle bei Innertkirchen

Ab Montag, 16. September 2019 wird die obere Lehnenbrücke bei der Haltestelle Aareschlucht Ost bei Innertkirchen saniert. Die Arbeiten dauern bis Freitag, 29. November 2019. Während dieser Zeit wird der Verkehr einspurig durch die Baustelle geführt und mit einer Lichtsignalanlage geregelt.

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion

Strassensperrung in der Gemeinde Schwarzenburg

Von Montag. 16. September um 7 Uhr bis Freitag, 20. September 2019 um 17 Uhr ist die Kantonsstrasse Schwarzenburg – Freiburg im Gebiet Sodbach gesperrt. Grund ist Holzschlag aus Sicherheitsgründen. Eine Umleitung über Albligen – Ueberstorf – Flamatt – Schmitten ist signalisiert. Der Zubringerdienst bis zur Baustelle ist gestattet. 

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion

Belagsarbeiten bei Rubigen

Ab Mittwoch, 11. September 2019 werden auf der Worbstrasse zwischen Rubigen und Beitenwil Belagsarbeiten ausgeführt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Einmündung Oberholz bei Rubigen und der Einmündung Asylstrasse in Beitenwil. Bis Sonntag, 15. September wird der Verkehr zeitweise einspurig durch die Baustelle geführt und mit einer Lichtsignalanlage oder von Hand geregelt. Es muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Von Montag, 16. bis Mittwoch, 18. September ist die Strasse in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die signalisierte Umleitung führt ab Rubigen via Allmendingen, Muri-Gümligen und Rüfenacht nach Worb und umgekehrt. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten auf die nachfolgenden Tage verschoben.

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion

Zurück zur Archivsuche