Zurück zur Archivsuche

Weitere Corona-Quarantänen in Bern für 506 Personen

10. Oktober 2020 – Medienmitteilung; Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion

Aufgrund eines positiv getesteten Gastes am Wochenende des 3./4. Oktobers 2020 werden und wurden heute weitere 506 Personen darüber informiert, dass sie in Quarantäne müssen.

Betroffen sind folgende Clubs und Bars:
Bierhübeli Bern: 238 Personen
Delinat Weinbar: 69 Personen
Cafete, Reitschule Bern: 199 Personen

Das Bierhübeli und die Delinat Weinbar bleiben geöffnet, die Cafete hat aus eigenen Stücken beschlossen, zu schliessen.

Cuba Bar Bern wieder geöffnet

Nach einer amtlichen Kontrolle konnte das Kantonsarztamt die Schliessung der Cuba Bar Bern heute Nachmittag aufheben.

Ein- und Auschecken für alle Gäste ist Pflicht

In Bars, Clubs, Diskotheken und Tanzlokalen gilt eine Pflicht zur Datenerfassung jeder einzelnen Person. Die Erfassung von Personengruppen ist nicht zulässig. Die Details zur Verordnung sind jederzeit einsehbar unter www.be.ch/corona.

Das Kantonsarztamt bittet alle Personen sehr genau auf ihren Gesundheitszustand zu achten. Die häufigsten Symptome bei einer Ansteckung sind:

  • Symptome einer akuten Atemwegserkrankung (Halsschmerzen, Husten (meist trocken), Kurzatmigkeit, Brustschmerzen)
  • Fieber
  • Plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns
  • Zudem sind folgende allgemeine Symptome möglich:
    Kopfschmerzen, allgemeine Schwäche, Unwohlsein, Muskelschmerzen, Schnupfen, Magen-Darm-Symptome (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen), Hautausschläge

Die Krankheitssymptome sind unterschiedlich stark, sie können auch leicht sein.

Zurück zur Archivsuche