Zurück zur Archivsuche

School Dance Award feiert Jubiläum – dank Live-Stream hautnah mit dabei!

Seit 25 Jahren ermöglicht der School Dance Award Schülerinnen und Schülern aus dem Kanton Bern einen Auftritt auf der grossen Showbühne. Die Jubiläumsausgabe findet am Samstag, 26. Juni 2021 im Freien Gymnasium Bern statt. Angefeuert werden die Tanzgruppen in diesem Jahr zwar nur durch die anderen Teams und ohne Publikum vor Ort, Interessierte müssen jedoch nicht auf das Showspektakel verzichten: Der gesamte Event wird auf www.school-dance-award.ch live übertragen. 16 angemeldete Tanzgruppen mit insgesamt über 200 Kindern und Jugendlichen aus dem ganzen Kanton Bern nehmen am Event teil. In den drei Kategorien «5.-6. Klasse», «7.-9. Klasse» und «10.-12. Klasse» geben die Teams ihre Tanzshow zum Besten und werden durch eine Jury bewertet. Im Publikumsvoting können die Zuschauerinnen und Zuschauer zudem online für ihr Lieblingsteam abstimmen. In zwei Shows wird jeweils der BEKB-Publikumspreis à 500 Franken vergeben.

Sicherheitsdirektion

Energie- und Klimatalks 2021

Das Amt für Umwelt und Energie AUE hat am 3. Juni 2021, im Rahmen der Event-Serie «Energie und Klimatalk», einen Dialog mit der Bevölkerung zum Thema Heizungsersatz lanciert. Für die online-Veranstaltung hatten sich über 800 Teilnehmende angemeldet. Am 30. Juni 2021 folgt nun der nächste Talk zum Thema «Wie saniere ich mein Haus wirtschaftlich und klimagerecht». Eine Teilnahme ist sowohl online wie auch vor Ort in der BERNEXPO möglich.

Bekannte Referenten wie Prof. Hanspeter Bürgi, Berner Fachhochschule, oder Nationalrat Jürg Grossen zeigen auf, warum es sich lohnt, ein Haus klimagerecht zu sanieren und wie man konkret vorgeht. Thematisiert werden auch finanzielle Aspekte wie Fördergelder und steuerliche Anreize. Das Publikum kann die Podiumsdiskussion mitprägen mit Fragen vor Ort oder aus dem online-Chat. Durch den Talk führt Frank Schürch, Geschäftsleiter energie-cluster.ch.

Anmeldung, Informationen und Videos: www.be.ch/energieklimatalk

Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion

Strassensperrung in Lengnau

Am Donnerstag, 24. und Freitag, 25. Juni sowie am Dienstag, 29. und Mittwoch, 30. Juni 2021 ist der Badmattkreisel in Lengnau jeweils von 6 bis 18 Uhr für den Belagseinbau gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Zeit umgeleitet.

Bau- und Verkehrsdirektion

Ortsdurchfahrt Orpund: Strassensperrung im Osten

Die Arbeiten an der Kantonsstrasse in Orpund zwischen dem neuerstellten Gottstattkreisel bis hin zum Dorfrand im Osten sind abgeschlossen. Die Montage der Lärmschutzwände steht kurz vor Fertigstellung. Für den Einbau des Deckbelags ist dieser Strassenabschnitt von Donnerstag, 24. Juni 2021 um 5 Uhr bis Freitag 25. Juni 2021 um 5 Uhr für sämtlichen Verkehr gesperrt. Eine entsprechende Umleitung wird signalisiert (Ersatzdatum: 25. Juni 2021 ab 5 Uhr). Weitere Bauarbeiten an der Hauptstrasse westlich des Gottstattkreisels bis zur Bäckerei Linde folgen in den kommenden Wochen. Zudem startet bei der Einmündung der Brüggstrasse der Kreiselbau. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich bis im Spätherbst 2021.

Bau- und Verkehrsdirektion

Sanierung des Bahnübergangs in Weier im Emmental

Von Mittwoch, 23. Juni bis Mittwoch, 30. Juni 2021 wird der Bahnübergang in Weier im Emmental saniert. In dieser Zeit ist mit Behinderungen zu rechnen. Von Freitag, 25. Juni 2021 um 23 Uhr bis Montag, 28. Juni 2021 um 6 Uhr ist der Bahnübergang gesperrt. Eine Umleitung ist signalisiert.

Bau- und Verkehrsdirektion

Bahnübergang Allmendstrasse in Rohrbach gesperrt

In der Nacht von Montag, 28. auf Dienstag, 29. Juni 2021 ist der Bahnübergang Allmendstrasse zwischen 22 und 5 Uhr gesperrt. In dieser Zeit wird der Übergang saniert. Eine Umleitung ist signalisiert. Der Fuss- und Veloverkehr kann die Baustelle teilweise unter erschwerten Bedingungen passieren.

Bau- und Verkehrsdirektion

Belagsarbeiten zwischen Lanzenhäusern und Aeckenmatt

Ab Mittwoch, 23. Juni 2021 führt der Kanton auf der Bernstrasse in der Gemeinde Schwarzenburg Belagsarbeiten aus. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Bahnübergang bei Lanzenhäusern und dem Ortseingang von Aeckenmatt. Die Arbeiten dauern bis Freitag, 25. Juni 2021. In dieser Zeit wird der Verkehr wechselseitig einspurig durch die Baustelle geführt und von Hand geregelt.

Bau- und Verkehrsdirektion

Belagsarbeiten an der Oberbalmstrasse

Von Montag, 28. Juni bis Freitag, 9. Juli 2021 führt der Kanton auf der Oberbalmstrasse zwischen Galgenhubel und der Abzweigung der Muhlernstrasse Belagsarbeiten aus. Der Verkehr wird in dieser Zeit einspurig durch die Baustelle geführt und von Hand oder mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Voraussichtlich am Freitag, 9. Juli wird die Strasse für den Einbau des Deckbelags gesperrt. Eine Umleitung wird signalisiert.

Bau- und Verkehrsdirektion

Kreisel bei den Einkaufszentren in Herzogenbuchsee wird saniert

Ab Montag, 28. Juni um 7 Uhr saniert der Kanton den Kreisel bei den Einkaufszentren an der Bernstrasse in Herzogenbuchsee. Die Arbeiten dauern bis Ende Dezember 2021. In dieser Zeit wird der Verkehr einspurig durch die Baustelle geführt und mit einer Lichtsignalanlage oder einem Verkehrsdienst geregelt. Der Verkehr aus Richtung Kirchberg wird über die Ober- und Unterstrasse sowie die Eisenbahnstrasse umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Langenthal kann die Baustelle passieren. Die Zufahrten zu den Einkaufszentren sind gewährleistet. Die Umleitungen sind signalisiert.   Fussgängerinnen und Fussgänger können die Baustelle unter erschwerten Bedingungen passieren.

Bau- und Verkehrsdirektion

Verkehrsbehinderung an der Unterdorfstrasse in Madiswil

In Madiswil führt die BLS am Gleis in Richtung Lotzwil Umbauarbeiten durch. Die Baustelle hat Auswirkungen auf den Verkehr auf der Unterdorfstrasse. Von Donnerstag, 24. Juni 2021 um 4 Uhr bis Samstag, 26. Juni 2021 um 12 Uhr wird hier der Verkehr wechselseitig einspurig geführt und durch einen Verkehrsdienst geregelt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Restaurant Bären und der Unterdorfstrasse 62. Es ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Bau- und Verkehrsdirektion

Belagsarbeiten in Täuffelen

Ab Montag, 5. Juli 2021 führt der Kanton auf der Hauptstrasse in Täuffelen Belagsarbeiten aus. Bis Freitag, 23. Juli 2021 ist die Strasse unter erschwerten Bedingungen in beiden Richtungen befahrbar. Von Samstag, 24. Juli ab 1 Uhr bis Sonntag, 5. Juli um 5 Uhr ist die Hauptstrasse für den Belagseinbau gesperrt. Umleitungen sind signalisiert.

Bau- und Verkehrsdirektion

Belagsarbeiten in Grindelwald

In Grindelwald führt der Kanton ab Montag, 28. Juni 2021 auf der Grundstrasse Belagsarbeiten aus. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Rotheneggkreisel und der Zufahrt zur Männlichenbahn. Die Arbeiten dauern bis Freitag, 2. Juli 2021. Gearbeitet wird jeweils von 7 bis 18 Uhr. Der Verkehr wird in dieser Zeit einspurig durch die Baustelle geführt und von Hand oder mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Es ist mit Wartezeiten von bis zu 15 Minuten zu rechnen. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten verschoben.

Bau- und Verkehrsdirektion

Zurück zur Archivsuche