Zur Übersicht Medienmitteilungen

Impftermine noch einfacher buchen / 12-15-Jährige können Termine buchen / Gratis-Tests für die Sommerlager der Jugend

25. Juni 2021 – Medienmitteilung; Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion

Im Kanton Bern können ab sofort laufend Termine durchgehend bis Mitte Juli gebucht werden. Aufgrund der ausreichenden Menge an Impfstoff kann die Terminvergabe angepasst werden. Ab heute können auch Ersttermine gebucht werden, die z.B. erst Mitte Juli stattfinden und die Zweitimpfung folglich 4 – 6 Wochen später. Neu wurde der zeitliche Abstand zwischen den Impfungen flexibler gestaltet und kann zwischen vier bis sechs Wochen stattfinden.

Ab kommender Woche sind in den Impfzentren auch Walk-in-Lösungen mit gleichzeitiger Registrierung vor Ort geplant. Damit soll der Zugang zur Impfung nochmals vereinfacht werden. Die GSI wird separat darüber informieren.

Wir rufen die Bevölkerung auf, von diesen breiten Angeboten Gebrauch zu machen. Im kommenden Monat wird es sehr einfach sein, sich impfen zu lassen. Es steht genügend Impfstoff zur Verfügung und alle Impforte sind in Betrieb.

Impfungen sind weiterhin auch in rund 300 Hausarztpraxen und 100 Apotheken möglich. Ab Ende August werden die Impfkapazitäten des Kantons verringert, ab Oktober 2021 wird der Kanton neue, mobile Impfmöglichkeiten schaffen. Zudem werden in den Spitälern nach der Schliessung der Impfzentren kleinere Kapazitäten zur Verfügung gestellt.

Impfgruppen P und S (12 – 15-Jährige) können Termine buchen

Die Impfgruppen P und S (12 – 15-Jährige) können ab Montag, 28. Juni 2021, 08:00 Uhr, die ersten Termine buchen. Diese Impfungen finden in folgenden Impfzentren ausschliesslich mit dem Impfstoff von Pfizer/Biontech statt: Bern Insel, Tavannes, Thun, Interlaken, Burgdorf, Langenthal, Biel, Langnau.

Gratis-Testen in den Sommerlagern im Kanton Bern

Im Kanton Bern werden Covid-Testungen für Ferienlager gratis möglich sein. In Zusammenarbeit mit der Hirslandengruppe steht ab sofort ein Angebot zur Verfügung, das mit gepoolten Speicheltests durchgeführt wird. Interessierte Veranstalter von Sommerlagern können über die Internetseite der GSI weitere Informationen einholen und finden dort alle nötigen Links für die Anmeldung.

Direkter Link zu den Informationen für Tests in Sommerlagern: www.be.ch/testen-camps

Zur Übersicht Medienmitteilungen